Benchmarking - Die eigenen Resultate einschätzen und vergleichen

empiricon legt den Schwerpunkt von Mitarbeiterumfragen bereits in frühen Projektphasen auf die Identifikation und Umsetzung von Verbesserungsmassnahmen im Unternehmen. Zentral ist dabei das Erkennen von Unterschieden innerhalb der Firma (interne Benchmarks) und im Vergleich mit anderen Unternehmen (externe Benchmarks). Dies zeigt Ihnen auf, wo Sie stehen und erlaubt Ihnen, "von den Besten“ zu lernen.

Interner Vergleich - Wie schneiden wir firmenintern ab?

Ein interner Benchmark (Top-Werte des Unternehmens) zeigt Ihnen, welche Werte innerhalb Ihres Unternehmens bereits erreicht wurden. Sie können als Best-Practice dienen und stossen in der Unternehmung als Zielgrössen in der Regel auf hohe Akzeptanz.

 

Externer Vergleich - Halten wir mit anderen mit?

empiricon verfügt über eine umfassende Datenbank mit externen Benchmarks von rund 150 Unternehmen und über 200‘000 Befragten. Damit bieten wir Ihnen Branchen-Benchmarks (z. B. Energiebranche, Handel), aber auch funktionale Benchmarks (z. B. Sales, Marketing, Kader). Das von empiricon angewandte Umrechnungssystem sorgt dafür, dass sich die Daten aus Personalbefragungen verschiedener Unternehmen methodisch sauber vergleichen lassen.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über die verschiedenen Möglichkeiten zum Benchmarking.

bitte warten